Reisebausteine Reisen weltweit

Mexiko

Reiseauswahl » Nordamerika » Mexiko
Seite 1/2 - Einträge 1-10 von 14
< vorige | 1 | 2 | nächste >
Reisen sortieren: a bis z z bis a neueste beliebteste
Panama • Costa Rica • Nicaragua • El Salvador • Guatemala • Honduras • Belize • Mexiko: Kultur- und Naturreise - Transzentralamerika

Panama • Costa Rica • Nicaragua • El Salvador • Guatemala • Honduras • Belize • Mexiko: Kultur- und Naturreise - Transzentralamerika

Entlang der Panamericana führt Sie diese Reise durch Zentralamerika von Panama bis Mexiko. Erleben Sie Highlights und versteckte Schönheiten von acht Ländern, Naturschönheiten wechseln sich ab mit beeindruckendem Maya-Erbe und kolonialem Flair.

Reisenummer 61151

Mexiko: Expeditionsreise - Malinche (4461 m), Iztaccihuatl (5286 m) und Pico de Orizaba (5640 m)

Mexiko: Expeditionsreise - Malinche (4461 m), Iztaccihuatl (5286 m) und Pico de Orizaba (5640 m)

Spektakuläre Vulkangipfel, interessante Geschichte und eindrucksvolle Tempelanlagen – besteigen Sie den höchsten Vulkan Nordamerikas, den Pico de Orizaba (5640 m) und tauchen Sie mit uns in die bunte und lebendige Kultur Mexikos ein!

Reisenummer 50439

Mexiko: Naturreise - Grandiose Kupferschluchten

Mexiko: Naturreise - Grandiose Kupferschluchten

Mexikos Norden hält für seine Besucher eine spektakuläre Landschaft bereit: den Kupfercanyon. Die bis zu 3000 m hohe Sierra Tarahumara durchqueren Sie mit dem Passagierzug „Chepe“. Lernen Sie außerdem Kultur, Geschichte und Leben der Raramuri kennen.

Reisenummer 57738

Kreuzfahrt von Kuba nach Mexiko Von der Karibik-Insel Kuba an Mexikos Riviera Maya (2018/2019)

Kreuzfahrt von Kuba nach Mexiko Von der Karibik-Insel Kuba an Mexikos Riviera Maya (2018/2019)

16-tägige Schiffsreise mit 11-tägiger Kreuzfahrt von Kuba nach Mexiko

Reisenummer 67501

Mexiko: Erlebnisreisen - Nord-Mexiko: der Kupfer-Canyon

Mexiko: Erlebnisreisen - Nord-Mexiko: der Kupfer-Canyon

Die Bahn-Durchquerung der Barranca del Cobre, von der Pazifik-Küste nach Chihuahua (653 Bahn-km), gilt als ein kaum zu übertreffendes Reiseerlebnis. Offiziell heißt diese einzigartige Bahnverbindung Q-Linie, etwas verständlicher Chihuahua del Pacífico und wird im Volksmund von den Mexikanern liebevoll CHEPE genannt.
Alle Bezeichnungen stehen für eine wichtige Verkehrsader für die Gebirgsbewohner der Region, gleichzeitig eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt, einem Wunderwerk an Planung und Ingenieurskunst durch ein bis zu 3.000m hohes Gebirge. Die Bahn überwindet auf ihrem Weg von Los Mochis nach Chihuahua einen Höhenunterschied von 2.134m. Sie wurde erst 1961 fertiggestellt, nach einer Bauzeit von zwanzig Jahren. 86 Tunnel, 39 Brücken, die Gebirgsschluchten der Sierra, die bis zu 1.200m tiefen Canyons, in Chihuahua eine Zeitreise zurück in die neuere Geschichte Mexikos, als der Revolutionsheld Pancho Villa hier residi

Reisenummer 65821

Mexiko: Erlebnisreisen - Nord-Mexiko: Baja California

Mexiko: Erlebnisreisen - Nord-Mexiko: Baja California

Die Halbinsel Baja California ist topographisch, ethnologisch, kulturhistorisch, aber vor allem von ihrer Fauna und Flora her ein ganz besonderes Tourziel. Von den Einheimischen respektvoll "Finger Gottes im Pazifik" genannt, hat die Halbinsel beachtliche Ausmaße. Zwar nur zwischen 40 und 240 km breit, doch mit einer Länge von etwa 1.300 km länger als Italien. Mag die Baja durch ihre Trockenheit und Sonnenintensität, mit ihren unendlichen Kakteenwäldern, zunächst auch unwirtlich und karg wirken, so sind hier die Lebensräume doch untrennbar mit dem ständigen Wechsel zwischen Wüste und Meer verknüpft.
Umspült vom Meer, beeindruckt die Baja mit ca. 4.800 km Küstenlinie. Auf beiden Seiten, sowohl zum Festland als auch zum offenen Meer hin, schuf der Pazifik einige flache Buchten und Nehrungen. Die Hauptattraktion sind die Grauwale, für die Walbeobachtungen ist die Halbinsel weltbekannt. Pünktlich wie ein Uhrwerk

Reisenummer 65820

Mexiko: Aktivreisen - Naturreise Baja California

Mexiko: Aktivreisen - Naturreise Baja California

Baja California – stimmungsvoller Name für eine Halbinsel, oft auch als "Endstation Paradies" beschrieben. Eine immer noch verhältnismäßig wenig besuchte Region Mexikos, in welche die Naturschönheiten der Welt hineingeboren scheinen. Artenreiche Kakteen-Wildnis, üppiges Leben im Cortez Meer und Pazifik sind die Anziehungspunkte. Alleine das Erscheinen der Grauwale im Frühjahr, um ihren Nachwuchs zu gebären und aufzuziehen, lockt regelmäßig Besucher aus aller Welt in die Baja California.
In abgelegenen Gegenden können mitteleuropäische Komfortmaßstäbe nicht erfüllt werden, die Unterkünfte sind aber gepflegt und zweckmäßig. Da die Verpflegung sehr flexibel gehandhabt wird, ist diese im Reisepreis nicht enthalten. Mit ca. 20 € pro Tag pro Person sollten wir gut auskommen. Von den Teilnehmern wird Flexibilität erwartet, um organisatorisch schwierige Situationen, wie sie in Mex

Reisenummer 65805

Mexiko: Aktivreisen - Mexiko aktiv

Mexiko: Aktivreisen - Mexiko aktiv

Mexiko begeistert uns wie kaum ein anderes Reiseziel mit seinem Landschaftsreichtum zwischen Golfküste und Pazifischem Ozean, mehr noch aber mit seinen einmaligen archäologischen Stätten. Dieses Reiseprogramm ist für diejenigen gemacht, die Mexiko so authentisch wie nur irgend möglich erleben möchten und bereit sind, dafür einige kleinere Unbequemlichkeiten in Kauf zu nehmen: Wir stehen früh auf, um stets als Erste morgens an den Ruinen zu sein, um uns Zeit zu nehmen, die Pyramiden und anderen Kultstätten auf uns wirken zu lassen, wir erschließen uns während mehrerer Wanderungen die verschiedenen Vegetationszonen des Landes und besuchen die Indios in ihren Dörfern. Dies ist - unserer persönlichen Ansicht nach - ein vollkommenes Mexiko-Programm, dessen tiefe Eindrücke lange vorhalten werden. Die Tour will die kulturellen Höhepunkte der klassischen Route von Mexico City bis Cancun nicht auslassen, gleichzeitig den

Reisenummer 65761

< vorige | 1 | 2 | nächste >
Reisesuche