Reisebausteine Reisen weltweit

Reisen ab 50

Reiseauswahl » Reisen ab 50
Seite 1/2 - Einträge 1-10 von 12
< vorige | 1 | 2 | nächste >
Reisen sortieren: a bis z z bis a neueste beliebteste
China: Yunnan & Burma - Entlang der Old Burma Road

China: Yunnan & Burma - Entlang der Old Burma Road

Von den Naturphänomenen des einen Landes zu den Kulturhöhepunkten des nächsten Landes. Auf dieser Reise von Chinas südwestliche Provinz Yunnan entlang der Old-Burma-Road erreichen wir den traditionellen Osten Burmas und besuchen auf unserem Weg die Minderheiten-Dörfer der Bai und Naxi in Yunnan sowie der Shan, Palaung, Pa O, Intha und Lahu in Burma. Eine Reise durch zwei Welten: China begeistert mit schillernd grünen Reisterrassen, beeindruckenden Gesteinsformationen des Steinwaldes bei Kunming, dem 800-jährigen Kamelien-Baum am Yufeng Kloster, heißen Quellen an den Vulkankegeln von Tengchong und den historischen Altstädten von Lijiang, Shaxi und Dali. Burma erwartet uns mit seiner traditionellen Lebensweise: bunte Dörfer der Palaung, eine Bahnfahrt über den imposanten Gokteik-Viadukt, die alte Königsstadt Mandalay mit ihren Klöstern und Pagoden, die beeindruckende Pagodenebene von Bagan und schließlich die golden glänzende Metropole Yangon! Auf leichten Wanderungen, per Fahrrad, über

Reisenummer 56506

Neuseeland: Neuseeland - Zu Gast bei den Kiwis (ab Oktober 2017)

Neuseeland: Neuseeland - Zu Gast bei den Kiwis (ab Oktober 2017)

Auf dieser Neuseeland-Rundreise vom Norden, quer durch das Land, gen Süden erkunden wir die schönsten von Mutter Natur geschaffenen Landschaften. Wir besuchen die populärsten Nationalparks, begegnen Pelzrobben, Papageien, Albatrossen und sogar Pinguinen und sind zu Gast bei den Maori. Ein besonderes Highlight neben der Vulkanlandschaft im Tongariro-Nationalpark, den goldgelben Stränden im Abel-Tasman-Nationalpark und dem Fox-Gletscher, der bis hinunter in den Regenwald reicht, ist die Überfahrt von der Nord- zur Südinsel durch die Marlborough Sounds und die Kreuzfahrt im Fjordland-Nationalpark durch den Milford Sound.

Reisenummer 67033

Indonesien: Indonesien - Mystik & Natur

Indonesien: Indonesien - Mystik & Natur

Indonesien – lassen Sie sich mitreißen von diesem eindrucksvollen Land. Bali besticht mit asiatischer Exotik. Leuchtende Reisfelder, hinduistisches Leben und eine Einführung in die balinesische Küche warten hier auf Sie. Freuen Sie sich auf Begegnungen mit der traditionellen Kultur Flores' und halten Sie die Augen auf nach den berühmten Komodo-Waranen. Die vulkanische Prägung des Landes erfahren wir immer wieder selbst bei Wanderungen um die zahlreichen Feuerberge auf Bali, Lombok oder Flores und bei der Besteigung des Kelimutu-Vulkans zum Sonnenaufgang. Drei Tage erleben wir die einmalige Schönheit der Natur auf einem traditionellen Holzschiff. Wir genießen den Blick auf die paradiesischen Küstenlinien und tauchen ab in die bunte Unterwasserwelt. Traumhafte Strände, herrliche Natur und die reiche Kultur machen Indonesien zu einem Sehnsuchtsziel. Stillen Sie diese Sehnsucht und begleiten uns auf unserer Reise.

Reisenummer 45104

Australien: Australien - Naturerlebnisse made in Down Under

Australien: Australien - Naturerlebnisse made in Down Under

Wir machen uns auf in das Abenteuer Australien! Die spannende Reise führt uns entlang der tropischen Ostküste des Kontinents, durch das Rote Zentrum Australiens zu einzigartigen Wundern der Natur und Weltnaturerbestätten der UNESCO. Wir entdecken die Unterwasserschönheit des berühmten Great Barrier Reef,  auf Kangaroo Island begegnen wir der einzigartigen Tierwelt Australiens. Der Uluru und der Kings Canyon liegen, wie die Opalhauptstadt Coober Pedy auf unserem abenteuerlichen Weg durchs Outback, der uns schließlich in die Metropole Sydney führt.

Reisenummer 67090

Neuseeland: Neuseeland - Naturwunder erleben!

Neuseeland: Neuseeland - Naturwunder erleben!

Die Geysire in Rotorua, die Hauptstadt Wellington, eine 2-tägige Schiffsfahrt durch die Wasserwege der Marlborough Sounds, Wanderung am Fox-Gletscher, das entspannte Queenstown, der mächtige Mt. Cook und Vieles mehr stehen auf dem Programm.

Reisenummer 67086

Myanmar: Burma / Myanmar - Ursprünglichkeit Asiens

Myanmar: Burma / Myanmar - Ursprünglichkeit Asiens

Die tief verwurzelte, buddhistische Tradition ist allgegenwärtig im Alltag der höflich lächelnden Burmesen. „Nirgends haben sie eine solche Begabung zum Lachen wie in Burma“ vermerkt der Autor Amitav Ghosh. Zu Fuß, mit dem Rad und an Bord eines lokalen Bootes nähern wir uns dem Land und seinen Menschen an! Nach ersten Besichtigungen in Yangon fliegen wir nach Heho und besuchen die buddhistischen Höhlen von Pindaya. Eine zweitägige Trekkingtour führt vorbei an Teeplantagen mit wunderbaren Ausblicken hinauf ins Shangebirge, wo wir in einem einfachen alten Kloster übernachten. Am schilfbeuferten Inle-See erleben wir die einmaligen "Einbein-Ruderer" und den schwimmenden Markt der Seebewohner. Im Hinterland des Sees entdecken wir ein Dorf der Pa O. An den Ufern des mächtigen Irrawaddy-Stromes besuchen wir Mandalay und Sagaing mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Pagoden und lebendigen Mönchsklöstern. Mit dem Boot geht es den Irrawaddy hinauf nach Norden Minguns rissige Pagode ist unser

Reisenummer 52193

Myanmar: Burma-Expedition - Abenteuer im Goldenen Land

Myanmar: Burma-Expedition - Abenteuer im Goldenen Land

Im sagenumwobenen "Goldene Land", Burma, gibt es Einiges zu entdecken. Wir bestaunen die Shwedagon-Pagode in Yangon – das buddhistische Herz des Landes. Hier glänzt mehr Gold als es im gesamten Vereinigten Königreich von England gibt. Die tief verwurzelte, buddhistische Tradition und die höflich lächelnden Burmesen begleiten uns auf dieser Myanmar-Rundreise durch blühende Landschaften, zu pompösen Tempeln und Pagoden. Eine zweitägige Trekkingtour führt uns mit wunderschönen Ausblicken hinauf ins Shan-Gebirge, wo wir im Mönchskloster nächtigen. An den Ufern des mächtigen Irrawaddy-Stromes verlocken uns Mandalay und Sagaing mit architektonischen Sehenswürdigkeiten und lebendigen Mönchsklöstern. Besonderes Tiererlebnis inklusive: Wir beobachten mit etwas Glück Flussdelfine beim gemeinsamen Fischfang mit den Fischern und im dichten, immer grünen Dschungel besuchen wir ein Elefantencamp. Doch damit nicht genug: Mawlamyine, die drittgrößte Stadt im Süden des Landes; Hpa An, die Hauptstadt de

Reisenummer 56516

Laos: Laos - Land des Lächelns

Laos: Laos - Land des Lächelns

Laos, ein Land, das nicht nur für Asienneulinge eine Entdeckung wert ist, sondern auch für Kenner dieser Region ein faszinierendes Ziel darstellt. Freuen Sie sich auf die ungemein liebenswürdigen Bewohner dieses Landes sowie Wälder und Wasserfälle, Tempel, Höhlen und Bergdörfer! Unsere 16-tägige Reise beginnt in der gemächlichen Hauptstadt Vientiane am Mekong. Nicht nur Tempelbesichtigungen und ein skurriler Buddhapark erwarten Sie dort, sondern auch Projekt-Besuche bei der Organisation COPE, die sich um Opfer von Landminen kümmern, sowie in einem schmackhaften Restaurantprojekt für Straßenkinder. Im kleinen Ort Vang Vieng erkunden Sie die einmalige Landschaft aus Reisfeldern und Karstfelsen zu Fuß und per Fahrrad. In der üppig grünen Bergregion des Nordens führt eine Wanderung uns zu den dortigen Bergvölkern, bei denen wir für eine Nacht zu Gast sind. Wir erfahren mehr über das Luang-Namtha-Ecotourism-Projekt und die selbstbestimmte Lebensweise der Bergvölker. Die letzte Etappe unsere

Reisenummer 67070

Madagaskar: Madagaskar - Insel der Lemuren

Madagaskar: Madagaskar - Insel der Lemuren

Madagaskar, die viertgrößte Insel der Erde, beherbergt eine einzigartige Fauna und Flora. Durch die isolierte Lage konnte sich eine Unmenge an Pflanzen (80% endemisch) und Tieren, z.B. die Lemuren (Halbaffen), Chamäleons, Schmetterlinge, Vögel und vieles mehr behaupten. Wir erleben diese einmalige Natur auf ausgedehnten Wanderungen und Tierbeobachtungen im tropischen Regenwald des Ranomafana-Nationalparks, im Andasibe-Naturschutzgebiet und im zerklüfteten Sandsteingebirge des Isalo-Nationalparks. Auf Wanderungen im zauberhaften Ankarana-Naturschutzgebiet (Tsingys) und mit Booten auf dem Pangalanes-Kanal durch den Dschungel an der Ostküste begegnen wir einer einmaligen, intakten Natur. Drei erholsame Tage bleiben uns zum Abschluss der Reise auf der traumhaften Insel Nosy Be. Mit seinen malerischen Palmen- und Sandstränden, herrlichen Bade- und Schnorchelmöglichkeiten hat das Inselparadies im Indischen Ozean nichts von seinem natürlichen Charme verloren.

Reisenummer 56531

Kambodscha: Kambodscha - Unbekanntes Land der Khmer

Kambodscha: Kambodscha - Unbekanntes Land der Khmer

Unsere abenteuerliche Überlandtour führt auf unwegsamer Strecke zu tief im Urwald versteckten Ruinen einer machtvollen Vergangenheit. Beeindruckende Kontraste zwischen einfachen Dörfern, monumentalen Sakralbauten und französischer Kolonialarchitektur in fast unberührt scheinender Landschaft rund um den Mekong – der Lebensader Indochinas. Per Fahrrad, auf kleinen Wanderungen und mit dem Boot wollen wir uns den kulturellen Monumenten, der Natur und den Menschen dieser Region nähern, um so mehr zu erfahren vom „unbekannten Land der Khmer“, das nur langsam aus seiner Abgeschiedenheit erwacht! Einzelne Projektbesuche zeigen uns verschiedene Facetten des kambodschanischen Alltags. Von Phnom Penh reisen wir durch entlegene Dörfer der Cham auf staubigen Pisten nach Norden, vorbei an fruchtbaren Reisfeldern und kleinen Fischfarmen. Entlang des großen Tonle Sap gelangen wir via Battambang zum kulturellen Höhepunkt der Reise: Angkor – größte sakrale Anlage der Welt! Die Ruinen einer mythischen Ho

Reisenummer 67069

< vorige | 1 | 2 | nächste >
Reisesuche